Wanderer im Teix Massiv gerettet

0
478
views
teix

Zwei Wanderer  verlaufen sich im Teix Massiv im Tramuntana  und werden vom Kälteeinbruch   überrascht

Am Montagmittag (8.3.) haben Rettungskräfte der mallorquinischen Feuerwehr und Polizei ein deutsches Pärchen gefunden, das sich am Sonntag (7.3.) im Tramuntana-Gebirge am Teix Massiv im Raum Valldemossa-Deya verlaufen hatte.

Die Suche nach den vermissten Wanderern wurde durch den dichten Ne

Wanderer im Teix Massiv auf Mallorca gerettet
im Teix Massiv

bel erheblich erschwert. Der Rettungshubschrauber der Guardia Civil konnte nicht eingesetzt werden, so dass die Bergwacht in der Nacht zu Fuß nach den Wanderern suchen musste.

Die 26-jährigen Wanderer fanden abends den Weg zu ihrer Unterkunft nicht, und mussten die Nacht unter freiem Himmel verbringen. Obwohl sie entsprechend ausgerüstet waren und Schlafsäcke im Gepäck hatten, waren sie zum Zeitpunkt ihrer Rettung stark unterkühlt. Sie wurden im Gesundheitszentrum von Sóller behandelt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein