Cala Cucó -Abgelegene Bucht Dragonera

    0
    238
    views
    Dragonera
    Cala Cucò

    Versteckt in einer Bucht liegt der weisse feine nur per Boot erreichbarer Sandstrand  ca 20 m lang x 35 m breit in  Cala Cucò auf Dragonera, das seit 1995 zum  Naturschutzgebiet deklariert wurde. 

    Karibische Bucht mit Charme

    cala cuco
    cala cucó

    Boote legen von April bis Oktober meist einmal täglich im kleinen Fischerdorf Sant Elm und in Port d’Andratx ab. Nach etwa 20 Minuten geht man im kleinen Naturhafen in der Bucht  es Llado an Land.

    Unweit der Anlegestelle befindet sich ein Infohäuschen, in dem  man  einen Einblick in die Flora und Fauna der Insel erhält,. Man kann sich  sich einer geführten Wanderung unter Leitung eines Rangers anschließen oder auf eigene Faust in die Bucht gehen, die südlich von Cala Lladó  unten  etwas abseits der Wanderroute liegt.