Spanisch lernen in Mallorca

1
690
views
spanisch wanderung

Wanderurlaub mit Spanisch Sprachkurs auf Mallorca

Das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden: Wandern kann man auf der Baleareninsel Mallorcaausgezeichnet. Während man durch die schönen Landschaften der Insel streift, kann man bei einem speziellen Sprachkurs gleich noch Spanisch lernen.

Angeboten wird die Wander-Sprachreise auf Mallorca in zwei Gebieten: Rings um den Strand „Es Trenc“ im Süden von Mallorca und im Norden, direkt am Tramuntana Gebirge. Beide Gebiete sind hervorragende Wanderziele. Die Sprachlehrerin Maria Teresa Troja vermittelt in lockerer Atmosphäre Spanisch für Anfänger oder Fortgeschrittene.

Sprache lernen in lockerer Atmosphäre

Statt in stickigen Räumen Spanisch zu pauken, kommt man hier an die frische Luft, unterhält sich mit anderen Sprachschülern bei verschiedenen Wanderungen. Der Spanisch Sprachkurs dauert eine Woche und in einer Gruppe sind nicht mehr als sechs Teilnehmer.

Untergebracht wird man in Zweibettzimmern auf einer Finca, je nach Wanderung an verschiedenen Orten. Das Gepäck wird täglich an jedes Ziel transportiert. Nach dem Frühstück geht es los: Die Wanderungen dauern etwa drei Stunden. Frühstück und Abendessen werden von den Sprachkurs Teilnehmern selbst zusammen zubereitet. Das Mittagessen wird unterwegs, im Restaurant oder bei einer Rast eingenommen.

Zeit für Erholung auf Mallorca

Am Vormittag und Nachmittag finden die Sprachkurse statt, am Vormittag während der Wanderung. Trotz des Programms bleibt auch Zeit für Entspannung: Während der Siesta zwischen 13 und 15 Uhr kann man sich ausruhen. Die Sprachkurse am Nachmittag werden auch gern auf die Abendstunden verlegt, wenn die Teilnehmer lieber an den Strand baden oder sich ausruhen möchten – man ist also flexibel.

Sprachkurs Spanisch

Am Vormittag, zwischen zehn und 13 Uhr findet Sprachunterricht in Konversation auf den Wanderwegen statt. Man unterhält sich und lernt dabei Spanisch. An vier von sieben Tagen findet am Nachmittag zwischen 16:30 Uhr und 18 Uhr Theorieunterricht in der Unterkunft statt. Insgesamt kommt man als Teilnehmer des Wander Sprachkurses etwa auf 20 Unterrichtsstunden Spanisch und viele Wanderkilometer.

Der Wander-Sprachkurs auf Mallorca eröffnet dir die Möglichkeit als Einsteiger Spanisch zu lernen und gleichzeitig die Insel auf geführten Wanderungen zu erkunden. Strandspaziergänge, Baden und Sonnen kommen dabei ebenfalls nicht zu kurz.

Preise für den Spanisch Sprachkurs mit Wanderungen

Pro Person kostet der siebentägige Wander-Sprachkurs auf Mallorca etwa 795 Euro, inklusive Halbpension und ohne Flugkosten. Hinzu kommen noch Transferkosten auf der Insel Mallorca (Flughafentransfer, Transfer zu Wanderwegen) von etwa 65 Euro pro Person.

Hier kann man den Wanderurlaub mit Sprachkurs buchen.

Spanisch lernen in Mallorca
Wanderweg Mallorca
 

1 Kommentar

  1. Hola Maria! Que tal?
    Jetzt endlich will ich Dir schreiben und Dir die Fotos senden. Wollte mich zwar auf Spanisch bemühen, aber dann würde es noch mehr Tage dauern. Der Alltag hat mich doch ganz schnell wieder. Komme neben der Arbeit zu nicht viel anderem. Und nach einer Woche Urlaub staut sich immer gleich die Büroarbeit. Aber das kennst Du ja auch.
    Erstmal möchte ich Dir sagen, daß die Woche bei Dir für mich sehr, sehr schön war. Ich danke Dir sehr dafür. Ich bin bereichert wieder nach hause gefahren, habe begeistert allen Freunden davon erzählt und war zudem gut erholt. Dazu hat sicher auch Dein ´tranquilo, tranquilo` beigetragen. Habe auch die letzte Woche noch weiterhin entsprechend tief geschlafen. Die ersten Tage habe ich zudem ständig was Spanisches gedacht! Jetzt verflüchtigt es sich leider schon. Dabei will ich doch, wenn ich Dich das nächste Mal besuche, besser Spanisch sprechen.
    (..)
    Laß`es Dir gut gehen. Que te vaya bien. Saludos tambien a tus amigos. Era muy bien, divertido, interessante, amable y delicioso con ellos.
    Ganz liebe Grüße,
    Monika

Comments are closed.