Von Finca Almendrá in LLoseta nach Tossals verds

0
296
views
tOSSAL VERDS bERG

Um von Finca Almendrá in LLoseta  zu der Hütte Tossals verds hinzukommen, muss man den Pkw auf dem Parkplatz des Landguts Almendrà bei Lloseta abstellen. Auf einer asphaltierten Piste geht der Weg an steilen Felshängen vorbei bis zur Hütte. Neben dem Gebäude wurde ein botanischer Garten angelegt, gleich nebenan weidet eine Muliherde.

Vom Refugi  Tossals Verds aus starten bekannte Wanderwege: Zwei klassische Routen führen auf den Morro d´Almalutx und den Puig des Tossals Verds. Vom beiden Gipfeln bieten sich dem Wanderer herrliche Ausblicke auf den Stausee Cúber.

Von Finca Almendrá in LLoseta nach Tossals verds
Tossals verds

Der Puig Major mit seinen Nebengipfeln ist dort zum Greifen nahe. Leichte Wanderungen für Einsteiger sowie Familien mit Kindern sind ebenfalls möglich.

LLoseta: Das Dorf am Fuße der Sierra de Tramuntana wird vom felsigen Berg Alaró dominiert. Der barocke Palacio Ayamans, die Kirche und kleine Geschäfte prägen das beschauliche Dorfleben Llosetas. Zugverbindung nach Palma (25 km).

Nur 4 km entfernt die bekannte Ledermetropole Inca, die drittgrößte Stadt der Insel. In der näheren Umgebung gute Wandermöglichkeiten, z.B. zur Burg von Alaró (10 km, dort gutes Bergrestaurant) oder zum ursprünglichen Dörfchen Mancor de la Vall (5 km) und zur hoch gelegenen Klosterkirche Santa Lucia mit herrlichem weitem Blick bis zur Bucht von Alcúdia. Zu den Stränden im Norden der Insel bei Alcúdia und Pollensa 30 km.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein