Spanisch und Wandern im Mai 2018

1
530
views
spanisch wandern

Spanisch lernen und Wandern

Eine Urlaubswoche der besonderen Art im Süden von Mallorca:

cala figuera
cala figuera

Küsten- und Strandwanderungen am Naturschutzgebiet von Cala Pi bis Cala Figuera verbunden mit dem Erlernen der spanischen Sprache.

Was gibt es schöneres als die Verbindung von Urlaub und Lernen? Gemeinsam arbeiten in schöner Umgebung und gut essen, Spanisch in einer lockeren Atmosphäre lernen und ausgiebig spazieren gehen oder wandern.

Gemeinsame Freizeitaktivitäten und genügend Zeit für Persönliches, das alles bieten wir Ihnen in dieser Woche.

Der ganztägiger Wanderkurs richtet sich hauptsächlich an Einsteiger mit Vorkenntnissen. Aber auch Fortgeschrittene können ihr Wissen wieder auffrischen. Es geht weniger um das Pauken von Grammatikregeln als mehr um das freie Sprechen und Verstehen der gesprochenen Sprache, die wir im laufe der Woche in zahlreichen Begegnungen mit den Einheimischen üben und praktizieren werden.

Wir lernen und wandern individuell in kleinen Gruppen und die Teilnehmerzahl liegt bei 5 bis max. 6 Personen.

Unterbringung in Sa Rapita.

Frühstück wird gemeinsam auf der Terrasse mit Blick auf die Küste von sa Rapita eingenommen. Das Mittagessen wird in Sa Rapita oder Campos eingenommen, in einem der netten kleinen Restaurants am Hafen. Abendbrot und Frühstück wird von Gästen in Eigenregie, selbst zubereitet .

26. Mai bis 2. Juni 2018 Anfängerstufe mit Vorkenntnissen Spanisch und Wandern mit HP 895.- Euro pro Person 

Weitere Info unter:Spanisch lernen und Wandern auf Mallorca

1 Kommentar

  1. Hola Maria! Que tal?
    Jetzt endlich will ich Dir schreiben und Dir die Fotos senden. Wollte mich zwar auf Spanisch bemühen, aber dann würde es noch mehr Tage dauern. Der Alltag hat mich doch ganz schnell wieder. Komme neben der Arbeit zu nicht viel anderem. Und nach einer Woche Urlaub staut sich immer gleich die Büroarbeit. Aber das kennst Du ja auch.
    Erstmal möchte ich Dir sagen, daß die Woche bei Dir für mich sehr, sehr schön war. Ich danke Dir sehr dafür. Ich bin bereichert wieder nach hause gefahren, habe begeistert allen Freunden davon erzählt und war zudem gut erholt. Dazu hat sicher auch Dein ´tranquilo, tranquilo` beigetragen. Habe auch die letzte Woche noch weiterhin entsprechend tief geschlafen. Die ersten Tage habe ich zudem ständig was Spanisches gedacht! Jetzt verflüchtigt es sich leider schon. Dabei will ich doch, wenn ich Dich das nächste Mal besuche, besser Spanisch sprechen.
    (..)
    Laß`es Dir gut gehen. Que te vaya bien. Saludos tambien a tus amigos. Era muy bien, divertido, interessante, amable y delicioso con ellos.
    Ganz liebe Grüße,
    Monika

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein