Spanisch lernen unterwegs

0
321
views
nach Port de Soller

Dass auch frische Luft das klare Denken und Lernen fördert, ist allgemein bekannt. Zunutze macht sich diese Tatsache das Wanderprogramm “Spanisch und Wandern“.

Spanisch und Wandern bietet Ihnen:

die Möglichkeit, die Naturwelt  Mallorcas mit einheimischen und deutschsprechenden kennen zu lernen.

Spanisch lernen unterwegs
Spanisch Unterricht im Freien

Auf unseren Wanderungen und Bergtouren lernen Sie nicht nur Flora und Fauna kennen. Sie erfahren auch mehr über Land und Leute sowie unsere Traditionen.
Neben dem Lernziel “leicht und spielerisch den Zugang zur spanischen Sprache zu bekommen. Um somit einen Austausch mit Spaniern zu ermöglichen” ist es ein besonderes Anliegen, dem Lernenden viel von der Kultur und Natur Mallorcas mitzugeben.

Anfänger und Fortgeschrittene, Residenten oder Sprachurlauber, finden also sicher eine Möglichkeit, Sprache einmal anders zu lernen – In der frischen Luft der Insel.

Das Spanisch und Wandern Programm bietet:

•    Erwerb von Spanischkenntnissen als Einstieg in die mallorquinische Welt und die beste Möglichkeit, Einheimische aus der Nähe kennen zu lernen und etwas über ihr Leben, ihre Kultur und vor allem ihre Traditionen zu erfahren
•    Einblick in den mallorquinischen Alltag, z.B. Besuch von Bauernhöfen, einer traditionellen Ölmühle, Orangenplantagen usw.
•    Begleitung durch ortskundige Wanderführer, die Ihnen ihre Bergwelt zeigen in der sie zuhause sind,
•    Individuelle auf die Teilnehmer zugeschnittene Vorbereitung des Wander- und Sprachprogramms
Wir würden uns freuen, Sie als Gast hier auf Mallorca begrüssen zu dürfen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein